Viering, Jentschura & Partner

Urheberrecht

Das Urheberrecht schützt einen Kunstgegenstand, wie beispielsweise eine Skulptur, eine Geschichte, ein Lied. Es kann aber auch Produkte der angewandten Kunst, wie beispielsweise das Design eines Stuhls, Schmuck, usw., schützen. Auch Software kann durch Urheberrecht geschützt werden.

 

Das Urheberrecht erstreckt sich häufig über die gesamte Welt. Entsprechende internationale Abkommen unterstützen diesen Schutz. Jedoch ist ein individueller Blick in jedes Land erforderlich, weil die nationale Praxis abweichen kann.

 

Der durch das Urheberrecht bedingte Schutz läuft im Allgemeinen 70 Jahre nach dem Tod des Schöpfers aus. Das Urheberrecht ist wichtig, weil es durch den simplen Akt der Schöpfung geschaffen wird. Jedoch können die Definition der erforderlichen Schöpfungshöhe und die Durchsetzung schwierig sein, insbesondere wenn das Urheberrecht angewandte Kunst (alltägliche Produkte) schützen soll.

 

Kompetenzen

VJP bietet eine Vielzahl von Diensten für Inhaber von Urheberrechten. Zum Beispiel: Beratung über Schutzfähigkeit (beispielsweise: Ist die Schöpfungshöhe ausreichend?); Verhandeln von Lizenzverträgen; und Verletzungsverfahren (beispielsweise Verfassen von Abmahnungen, Einreichen von Klageschriften, Vertretung vor Gericht, Rechtsdurchsetzung).